Release der fleaTLS Bibliothek


19. März 2018

fleaTLS

Die bereits seit einigen Jahren bestehende quelloffene Kryptobibliothek flea, welche leichtgewichtige und effiziente Implementierungen von symmetrischen und asymmetrischen kryptographischen Verfahren bietet, wurde nun von cryptosource GmbH um eine Implementierung des TLS-Protokolls in der aktuellen Version 1.2 erweitert. In diesem Zuge wurde auch die Validierung von X.509 Zertifikaten und Sperrlisten integriert, die sowohl im Rahmen des TLS-Protokolls als auch als eigenständige Funktionalität zur Verfügung steht. Mit dieser umfangreichen Funktionserweiterung wurde die Bibliothek in "fleaTLS" umbenannt und steht ab sofort auf einer eigenen Webseite zum Download bereit.